Gute Medizin ist messbar

Ein Krankenhaus ist eine komplexe Einrichtung, in der vielfältige Anforderungen optimal aufeinander abgestimmt sein müssen, um die bestmöglichen Behandlungserfolge zu erreichen. Allen Patientinnen und Patienten das gleiche hohe Maß an Qualität zu sichern, ist unser Ziel. So ist es auch in unserem Leitbild verankert. Daher haben wir unser Qualitätsmanagement-System bereits 2010 erstmals nach DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen. Wir haben Pflege- und Therapiestandards genauso wie auch Organisations- und Behandlungsabläufe in Verfahrensanweisungen und Handbüchern festgeschrieben. Das sichert die optimale und reibungslose Versorgung auf einem hohen garantierten Qualitätsniveau. Kontinuierlich arbeiten wir daran, unser Vorgehen weiter zu verbessern. Unsere Leistungen überprüfen wir regelmäßig selbst durch zahlreiche Maßnahmen der Eigen- und Fremdkontrolle.

Qualitätsberichte

Regelmäßig erstellen wir einen Qualitätsbericht über unsere Leistungen und unser Handeln sowie dessen Erfolge. So können sich Interessierte sowie Patientinnen und Patienten über Art und Anzahl der angebotenen Leistungen umfassend informieren.

Aktuelle Berichte (PDF-Datei) ›

Zertifizierung

Die Sophienklinik arbeitet kontinuierlich daran, die selbst gesetzten hohen Ziele zu erreichen. Daher haben wir bereits sehr früh begonnen, unterschiedliche Leistungsbereiche und Abteilungen zertifizieren zu lassen.

Mehr erfahren ›

Patientensicherheit und Hygiene

Die Sicherheit steht für Mediziner und Pflegepersonal an erster Stelle. Unsere Patientinnen und Patienten können darauf vertrauen, dass wir im Rahmen der Behandlung in unserer Klinik bei allen Vorgängen und Prozessen die Sicherheit des Einzelnen als höchstes Gut betrachten.

Mehr erfahren ›

Zufriedenheit der Patienten

Neben einer hohen Behandlungsqualität liegt uns das individuelle Wohlergehen unserer Patientinnen und Patienten am Herzen. Ihnen den Aufenthalt bei uns möglichst angenehm zu gestalten, ist unser Ziel. Daher erfassen und analysieren wir die Bewertungen der Patienten systematisch.

Mehr erfahren ›