Experten in Sachen Bewegung

Längst ist es wissenschaftlich ausführlich untersucht und bewiesen, dass körperliche Aktivität und die richtige Art und Weise Sport zu treiben, Körper und Geist des Menschen fit halten. Eine gesunde Form von Aktivität steigert eindeutig das Wohlbefinden.

Bewegung ist Leben. Leben ist Bewegung.

Die Sportmedizin befasst sich mit den medizinischen Fragen rund um Bewegung und Sport. Sie untersucht und analysiert die Bedeutung der körperlichen Aktivität und auch der Passivität für Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Sie beschäftigt sich also mit der Erforschung, der Diagnose und der Therapie von Krankheiten, die mit Bewegungsmangel oder der Ausübung von Sportarten zu tun haben. Daher gibt es viele unterschiedliche Krankheitsbilder, die einen Patienten zum Sportmediziner führen können. Des Weiteren beschäftigt sich Sportmedizin mit dem gesamten Bereich der Prophylaxe und der Trainingsberatung. Hierzu gehören beispielsweise das Erkennen und Abgewöhnen ungesunder Haltungen und Bewegungsabläufe, aber auch Tipps und Hilfsmittel zur Vermeidung des Wiederauftretens von Sportverletzungen. Ein Sportmediziner erstellt zudem Trainingspläne und überwacht bei Bedarf den (Wieder-)Aufbau von Kondition und Form.

Da in der Sportmedizin sowohl die körperliche Aktivität als auch die Passivität im Zentrum der Betrachtung stehen, ist die Sichtweise des Sportmediziners auf seinen Patienten eine eher ganzheitliche.

Sportmedizin in der Sophienklinik

Die Sportmedizin ist eine der besonderen Kompetenzen der Sophienklinik. Allein aus dem Fachbereich Orthopädie verfügen 19 Ärzte über die qualifizierte Zusatzbezeichnung. Im Kernkompetenz-Team Sportmedizin haben sich 11 Ärzte zusammengeschlossen und bieten für Profi- und Hobbysportler im präventiven wie im kurativen Bereich sowohl diagnostisch als auch therapeutisch einen umfassenden ganzheitlichen Leistungskatalog. Einige Sportmediziner der Sophienklinik sind zudem als Mannschaftsärzte in der Sportbetreuung aktiv im Einsatz.

Zusätzlich werden besondere Sportarten von unseren Belegärzten abgedeckt. So verfügt die Sophienklinik beispielsweise im Bereich des Tauchsportes oder auch im Sportsegment Jogging/Running über besondere Spezialisten.

Unsere Experten:

Dr. med. Hans-Peter Haase

Dr. med. Hans-Peter Haase

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Kinderorthopädie, Sportmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Chirotherapie, Akupunktur, Physikalische Therapie
Kontakt
Sascha Haschemi-Fard

Sascha Haschemi-Fard

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin, Manuelle Medizin/ Chirotherapie, Sportphysiotherapie, Ernährungsmedizin, Notfallmedizin, Osteopathie D.O.
Kontakt
Simone Jürgens

Dr. med. Axel Hofmann

Facharzt für Orthopädie
Kontakt
Andreas Japtok

Andreas Japtok

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Rettungsmedizin, Sportmedizin, Manuelle Medizin, Chirotherapie
Kontakt

Senoussi Kaba

Facharzt für Orthopädie und Unfallmedizin
Sportmedizin, Manuelle Medizin/ Chirotherapie, Osteopathie
Kontakt
Dr. med. Wego Kregehr

Dr. med. Wego Kregehr

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin, Sporttraumalogie, Chirotherapie, Rettungsmedizin
Kontakt
Dr. med. Jens Tausendfreund

Dr. med. Jens Tausendfreund

Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Chirotherapie
Kontakt
Dr. med. Helmut Trübenbach

Dr. med. Helmut Trübenbach

Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie und Rheumatologie
Chirotherapie, Physikalische Therapie, H-Arzt
Kontakt
Dr. med. Markus Wünsch

Dr. med. Markus Wünsch

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin, Notfallmedizin, Akupunktur
Kontakt
Dr. Babak Zagar Amini

Dr. med. Babak Zagar Amini

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizin
Kontakt
Dr. med. Frederic Böttcher

Dr. med. Frederic Böttcher

Facharzt für Anästhesie
Rettungsmedizin, Manuelle Medizin, Spezielle Schmerztherapie, Spezielle Intensivmedizin, Tauchmedizin
Kontakt