News

Neubau der Klinik feiert Richtfest

Am Freitag, 17. Juni konnte nur acht Monate nach dem Spatenstich auf dem Gelände der neuen Klinik Richtfest gefeiert werden.

Sophien-Klinik feiert Richtfest für neue Belegarztklinik auf der Bult

Mit dem Neubau der Sophien-Klinik geht es in großen Schritten voran. Am Freitag, 17. Juni 2016, wurde das Richtfest für den Klinikneubau auf dem Baugelände auf der Bult gefeiert. Acht Monate nach dem Spatenstich und drei Monate nach der Grundsteinlegung ist damit die Fertigstellung des dreigeschossigen Rohbaus erfolgt und die Arbeiten für den Innenausbau können starten.Die Geschäftsführung der Sophien-Klinik begrüßte zu diesem Anlass alle Handwerker, Planer, Architekten, Nachbarn sowie die Belegärzte und Mitarbeiter der Klinik, die gemeinsam im Erdgeschoss des Rohbaus das Richtfest begingen. Im Anschluss folgten die Gäste dem Aufhängen des Richtkranzes und dem Richtspruch durch den Generalunternehmer Peter Groß Bau.Mit einer Nutzfläche von insgesamt 4.300 Quadratmetern entsteht am Bischofsholer Damm ein dreigeschossiger Komplex, in dem vier OP-Säle untergebracht sind. Das 30-Mio-Euro-Bauvorhaben wird aufgrund der optimalen interdisziplinären ambulanten und stationären Vernetzung und der modernen, zeitgemäße Patientenversorgung vom Land Niedersachsen mit 20 Mio. Euro gefördert.Bereits im Oktober des vergangenen Jahres wurde mit dem symbolischen Ersten Spatenstich der Startschuss für das neue Gebäude gegeben. Seitdem herrscht rege Bautätigkeit. Die Grundsteinlegung konnte im März feierlich begangen werden. Der Rohbau ist seit Mitte Juni fertiggestellt. Aktuell wurde mit den Fassaden- und Dacharbeiten begonnen, Ende Juni startet dann der Innenausbau. Ziel ist es, die Bautätigkeiten im Mai 2017 abzuschließen und im Sommer 2017 die beiden bisherigen Standorte der Klinik zu verlassen und das neue Gebäude zu beziehen, das Patienten wie Ärzten und Mitarbeitern eine hochmoderne Infrastruktur mit optimalen Bedingungen für Behandlung, Therapie und Versorgung bieten wird.Die Sophien-Klinik – seit 65 Jahren in privater Trägerschaft – ist eine reine Belegarztklinik mit insgesamt sieben Fachgebieten. Durch den Neubau am Bischofsholer Damm werden die derzeitigen Standorte in den Stadtteilen Mitte und Vahrenwald zusammengelegt. Mit 115 Planbetten und über 60 tätigen Belegärzten entsteht so eine der größten Belegarztkliniken Deutschlands.

Impressionen vom Richtfest

 

 

17.06.2016 12:15 Alter: 1 Jahre
 
Sie sind hier: Home / News / Newsdetails