Den SCHMERZ im GRIFF: Multimodale Schmerztherapie

Innovatives Therapieprogramm für chronische Schmerzpatienten

Jeder Mensch erlebt ihn immer wieder: SCHMERZ. Doch viele Menschen müssen ihn jedenTag erleiden. Sie leiden unter permanentem Dauerschmerz. Dies verändert ihr Leben negativ. Die Lebensqualität nimmt immer weiter ab.
Wer betroffen ist, sucht nach Hilfe. Doch allzu oft ist ist die Linderung der Symptome nur kurzfristig oder bringt nicht die gewünschten Erfolge.
Das Behandlungsprogramm der Multimodalen Schmerztherapie ist neuartig und basiert auf der Zusammenarbeit und individuellen Abstimmung aller relevanten Fächer und Disziplinen sowie auf der Kombination unterschiedlicher Therapieansätze.

 

Vier Säulen für ein "PLUS" an Lebensqualität

Die Multimodale Schmerztherapie basiert auf vier Säulen:

  1. Medikamente
  2. Maßnahmen der physikalischen Medizin
  3. psychologische Verfahren
  4. invasive Verfahren

Jede für sich allein entspricht einem der bisherigen Behandlungskonzepten bei chronischem Schmerz. Zusätzlich können – von
Fall zu Fall – auch Stimulationsverfahren und edukative Maßnahmen angewandt werden. Erst durch ihre Kombination und die intensive
Zusammenarbeit aller Beteiligten wird der Behandlungserfolg möglich.
Schmerzpatienten, die sich für dieses Therapieprogrammes entscheiden, begeben sich zur Durchführung in die Sophien-Klinik Hannover und werden dort von Ihrem behandelnden Arzt und dem Team des Programmes betreut und therapiert:

 

Kooperation bringt Vorteile

Die intensive Zusammenarbeit zwischen dem Patienten und allen im Rahmen der Therapie beteiligten Personengruppen ermöglicht langanhaltende Erfolge, die den Betroffenen mehr Lebensqualität ermöglichen.

Wenn Sie mehr über das neuen Konzept und seine Möglichkeiten erfahren wollen, steht Ihnen Dr. Holger Beine, Facharzt für Anästhesie und Schmerztherapie, zur Verfügung.

 

Zum Thema der Multimodalen Schmerztherapie hat die Sophien-Klinik Hannover ein Informationsblatt herausgegeben. Diesen können Sie hier herunterladen.

Darüber hinausgehende Informationen haben wir im SOPHIENjournal veröffentlicht. Lesen Sie mehr zur Multimodalen Schmerztherapie ab Seite 7.

 

Auch in der Tagespresse wurde bereits positiv über das neuen Verfahren berichtet. Lesen Sie die Veröffnetlichung hier.

 

 

 
Sie sind hier: Home / Informationen / Medizin aktuell / Multimodale Schmerztherapie